CIO as a service - Profitieren Sie als KMU von den Vorzügen eines CIO
 

Der "Chief information officer", oder auch Leiter IT, ist für die Architektur, den Betrieb und die innovative Weiterentwicklung der
Daten- und Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens verantwortlich. Mit einem Gehalt von *100'000 bis 180'000 Franken
pro Jahr, exklusiv Sozialleistungen, Arbeitsplatzkosten und Spesen, ist dieser Betrag nicht für jedes KMU tragbar, doch jedes
KMU ist mit dem Umgang von ICT konfrontiert.

 

AUFAGBEN

cio chart

 
IHR NUTZEN

 

  • Fehlinvestitionen in ICT-Projekte reduzieren und vermeiden.
  • Betriebskosten sind optimiert.
  • Geringe Reibungsverluste zwischen Ihren Betriebsprozessen und Ihrer ICT Infrastruktur.
  • Die ICT Infrastruktur ist ein effizientes Werkeug.
  • Risiken und Restrisiken sind bekannt.
  • Sofortmassnahmen und Massnahmen sind auf unterschiedlichste Bedrohungslagen vorbereitet.

 

DAS ZIEL

 

Ihre ICT ist...

... erfasst,
... kontextgerecht adaptiert,
... auf das Eintreten möglicher Restrisiken vorbereitet und
... kostenoptimiert.

 

IHRE VORTEILE

 

Kein Anstellungsverhältnis

Keine Fixkosten wie Sozial- und Infrastrukturausgaben von mehreren tausend Franken pro Monat.

Keinen Dauerauftrag

Sie beziehen die Leistungen im Auftragsverhältnis nach Bedarf.

Keine Bindung

Sie beziehen Leistungen ohne dauerhafte Verpflichtungen und sind frei auch Dritte einzubeziehen.

 

Hohe Kompetenz

Durch ein laufend sich weiterbildendes und top vernetztes Team, sowie manigfaltigen Kunden besteht keine Betriebsblindheit.

Hohe Effektivität

Keinen zu zahlenden Urlaub oder dergleichen, keine Leerläufe. Jede Stunde ist gekauftes KnowHow.

Hohe Verfügbarkeit

Unser Team steht Ihnen 24x7 zu Verfügung. Wird der CIO gebraucht, wird dieser liefern.

Hohe Flexibilität

Sie nutzen nur die Leistungsbereiche, welche in Ihrem Unternehmen sinnvoll sind.

 

 

*Quelle: jobs.ch